Technikgrundlagen für CAT Baumaschinen

Teil 2: Hydraulik und Elektronik

Leistungsfähigkeit und Werterhaltung sind wichtige Anforderungen die Eigentümer und Betreiber an Baumaschinen stellen. Kenntnisse im Aufbau und Funktionsweise der einzelnen Systeme sind wichtige Grundvoraussetzungen, um die Maschinen richtig Einzusetzen und damit den Werterhalt sicherzustellen. Die Teilnehmer bekommen einen Einblick in die Technik Grundlagen die in Baumaschinen zur Anwendung kommen. Der Schwerpunkt liegt dabei in der Hydrauliktechnik sowie der in Baumaschinen eingesetzten Elektrotechnik.

KT-5007-0 
Nutzen: Durch die spezifisch vermittelten Kenntnisse kann der Teilnehmer die Funktionsweisen von Hydrauliksystemen und Diagnose- und Elektriksystemen besser verstehen.
Zielgruppe: Werkstattpersonal und Maschinenführer mit gutem technischem Verständnis.
Inhalte: - CAT Hydrauliksysteme- Systemunterschiede wie Load Sensing, NFC, offeneund geschlossene Systeme- Hydraulikpumpen und -Motoren- Hydraulikzylinder und Dichtungstechnik- CAT Elektrik- und Elektroniksysteme- Sensorik und Signalübermittlung- Systemüberwachung und Diagnosemöglichkeiten- Unterschiedliche CAN Bus Systeme
Dauer: 8:00 bis 16:00 Uhr
Termin: 07.02.2019 (Ersatztermin für 08.11.2018) 3 Freie Plätze            28.03.2019 - 7 Freie Plätze
Referenten: Frank Wörner
Ort: Zeppelin Baumaschinen GmbH
Schulungszentrum, Reifträgerweg 33, 
87600 Kaufbeuren-Neugablonz
Kosten: 300.- € pro Person zzgl. MwSt.
Schulungsmaterial, Mittagessen und Zwischenverpflegung sind im Preis inbegriffen.