Cat Radlader 966M XE und 972M XE

Produktbild
Video Cat M XE

Cat Radlader 972M XE

Technische Daten
Cat Radlader 966M XE und 972M XE
TypMotorleistungKipplast,
geknickt
Ausbrech-
kraft
Schaufel-
inhalt
Einsatz-
gewicht
966M XE222 kW (302 PS)14700 kg178 kN4,6 m³23,8 t
972M XE232 kW (315 PS)15900 kg202 kN5,0 m³26,2 t
Einsatzgewicht ausrüstungsabhängig. 
Der Typzusatz XE (XE = extremely efficient) kennzeichnet alle Cat Maschinen mit wegweisender Technologie und besonders niedrigen Betriebskosten.

Downloads

Kontakt Produktmanager

Bitte senden Sie mir Infos zu dieser Produktkategorie zu:
Cat Radlader 19 bis 36 t

Sicherheitsabfrage. Bitte lösen Sie folgende Rechnung:
7EG         71H      
  Q    5      7   16B
2WY   R99     X      
  S    M      5   CXS
7Q7           7      

Die Cat Radlader 966M XE und 972M XE wurden vor allem für Rückverladungseinsätze entwickelt. Sie sind exklusiv mit einem stufenlosen, leistungsverzweigten Getriebe ausgerüstet und bieten eine eindrucksvolle Verbesserung der Kraftstoffnutzung von bis zu 25 Prozent bei optimaler Leistungsfähigkeit. Dank des in dieser Maschinenklasse neuartigen Cat Getriebes bieten die XE-Lader eine überragende Effizienz. Die Kraft wird durch die Variatoreinheit (flexibles Übersetzungsverhältnis) und durch einen parallelen mechanischen Getriebepfad (höchste Effizienz) übertragen.

Die XE-Lader arbeiten sehr ausgewogen und mit extrem niedrigen Motordrehzahlen leise und benutzerfreundlich, bieten optimale Produktivität und verbrauchen weniger Kraftstoff. Gleichzeitig bieten die Lader mit dem vollautomatischen Getriebe eine bessere Leistung an Steigungen und bei stark belastenden Einsätzen. Der Motor arbeitet unter vielen verschiedenen Bedingungen deutlich effizienter. Die signifikant niedrigeren Motordrehzahlen führen zu reduzierter Rußablagerung und damit zu längeren Regenerierungsintervallen, wodurch der Kraftstoffverbrauch weiter gesenkt wird. Die integrierte Antriebssteuerung verhindert Überdrehen und macht es praktisch unmöglich, den Motor beim Graben abzuwürgen.

  • Bis zu 25 Prozent weniger Kraftstoffverbrauch

  • Höherer Fahrkomfort, da Drehmoment und Drehzahl kontinuierlich und nicht in Sprüngen wechseln

  • Keine spürbare Schaltunterbrechung, permanente Kraftübertragung im Antriebsstrang

  • Fahrgeschwindigkeit wird durch stufenlose Übersetzungsänderung bei nahezu konstanter Motordrehzahl angepasst

  • Motor läuft mit 1550 min-¹ immer im effizientesten Drehzahl- und Lastbereich

  • Leistungsabgabe des Motors gleichzeitig immer im geringsten Emissionsbereich

  • Klassischer hydrodynamischer Drehmomentwandler zwischen Dieselmotor und Getriebe entfällt

Zeppelin Lieferprogramm

Das aktuelle Lieferprogramm 2018.

Download PDF

Standorte

Standorte

Ihre Zeppelin-Niederlassung in Deutschland.