Auf Anhieb erfolgreich: mit den Assistenzsystemen von Cat

Assistentsysteme für Kettenbagger

Ganz ohne Absteckarbeiten und den Einsatz eines Messgehilfen erzielen Geräteführer mit der 2D-Maschinensteuerung Cat Grade Control im ersten Durchgang ein hochgenaues Arbeitsergebnis. Auf 2 Zentimeter genau wird ihnen die Position der Löffelschneide auf dem Display in der Kabine angezeigt, so kommen sie bis zu 20 Prozent schneller zum gewünschten Endergebnis, Mehraushub, Nacharbeiten und damit verbundene Kosten für Maschine und Kraftstoff entfallen komplett. Mit Cat Grade Control lassen sich die meisten in der Praxis vorkommenden Baggeraufgaben schneller, genauer und kostengünstiger lösen. Durch die vollständige Integration der Steuerung in die Maschinen nutzen Sie neben höherer Genauigkeit noch viele weitere Vorteile und haben einen Ansprechpartner für das ganze System. Sollten Ihre Anforderungen steigen, lässt sich Cat Grade Control ganz einfach mit Trimble-Komponenten zur vollwertigen 3D-Steuerung aufrüsten.

Assistenzsysteme für Radlader

Die Cat Kontrollwaage ist ab Werk konsequent im Radlader integriert. Sie bietet hohe Genauigkeit mit einer Toleranz von nur plus/minus 1 Prozent. Der Wiegevorgang erfolgt im normalen Ladeprozess ganz ohne Unterbrechung des Arbeitsablaufs. Der Touchscreen mit 180 mm Bildschirm-Diagonale mit großen Symbolen ist bedienerfreundlich an der rechten A-Säule angeordnet, die bewegte Tonnage wird im Cat Flottenmanagementsystem VisionLink online erfasst und aufgezeichnet (täglicher Umschlag, Tonnen pro Stunde, Tonnen pro Ladezyklen, durchschnittliches Schaufelgewicht). Der Vorteil: Kein Überladen, aber auch kein Unterladen, jeder LKW erreicht die zentrale Waage mit voller Nutzlast und fährt damit am wirtschaftlichsten. Insbesondere die zeitraubende Neubeladung bei Überladung kann so nicht mehr vorkommen.

Assistenzsysteme für Dozer

Cat Slope Indicate zeigt die Quer- und Längsneigung der Maschine auf dem Hauptmonitor an, sodass die Fahrer auf Hängen und Böschungen sicherer arbeiten können. Auf dem Monitor in der Kabine kann der Fahrer so genau verfolgen, wie weit er von der vorgegebenen Lage des Planums noch entfernt ist und sich sicher an das Ziel herantasten.

 

 

Cat Stable Blade unterstützt die Schildsteuerung durch den Fahrer, damit das Feinplanum schneller und mit weniger Aufwand erreicht wird. Bei dem System handelt es sich quasi um einen Nickausgleich, der kleinere Unebenheiten, die die Maschine durchfährt, automatisch egalisiert.

 

 

 

Mit dem Planierassistenten Cat Grade Control Slope Assist stellen die Fahrer einfach die gewünschte Längs- und Querneigung des Planums ein. Das System steuert den Schild dann so, dass die vorgegebenen Werte schnell und sicher erreicht werden, der Fahrer übernimmt nur noch die Fahrbewegungen. Damit kommt schnell ein genaues Planierergebnis zustande, Maschine und Fahrer stehen bald für das nächste Projekt zur Verfügung.

 

 

Cat Grade Control 3D ist eine voll integrierte Maschinensteuerung ab Werk, mit der die Fahrer sowohl bei schweren Abschiebearbeiten als auch beim Feinplanieren die Planiereffizienz, -genauigkeit und -produktivität verbessern können. Die Antennen für GPS oder Totalstation sind jetzt auf dem Kabinendach angeordnet, sodass auf die früher schildmontierten Masten und im Einsatz stets gefährdeten Kabel verzichtet werden kann. Im Gegensatz zu anderen Systemen erledigt Cat Grade Control 3D in Zusammenarbeit mit der automatischen Traktionskontrolle des Dozers auch die grobe Abschiebearbeit hocheffizient, lange bevor auf Maß planiert wird. Auch hier muss der Fahrer nurnoch die Fahrbewegungen der Maschine steuern.